Keine Antwort auf Support Anfragen? Schnelle E Mail | Kundenservice
Schnellere Rückantworten auf eMail Anfragen
0-9 | A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z
Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Schnelle Bearbeitungszeit von eMails
Unsere Anfrage an:

SxA media

Betreff: Lieferung Hochzeitsvideos

Anfrage vom 06.07.2009 20:58

Sehr geehrter

Ende März 2009 beauftragten wir Sie per my-hammer Auftrag . Am 02.05.2009 hatten Sie unsere Hochzeit gefilmt, und bekamen die von mir geleistete Anzahlung in Höhe von 100€

Mittlerweile wurden Sie aber von my-hammer ausgeschlossen!

Am Tag der Hochzeit sagten Sie mir zu, daß wir eine erste Version der geschnittenen Filme und auch das Rohmaterial innerhalb von 2 Wochen, also bis zum 16.05.2009 erhalten sollten.

Seitdem haben wir keine Medien erhalten und Sie haben uns bisher immer wieder vertröstet (sofern Sie überhaupt erreichbar waren oder uns per Mail geantwortet haben!)

Hier die bisherige Chronologie zu Ihrer Erinnerung:

02.05.2009: Hochzeit mit Filmaufnahmen Ihrerseits und 100€ Anzahlung meinerseits

18.05.2009: Anfrage Ihrerseits nach besonderen Wünschen zur Zusammenstellung des Hochzeitsvideos

19.05.2009: Rückmeldung unsererseits mit der Bitte um 1. Schnitt und Übersendung des Rohmaterials (wie in der my-hammer Auktion vereinbahrt)

09.06.2009: Anfrage Ihrerseits "seit ich Ihnen die DVDs zugeschickt habe sind nun etwas mehr als 2 Wochen vergangen"

09.06.2009: Rückmeldung unsererseits daß keine DVDs angekommen sind und Bitte um Überprüfung der Adressdaten. Außerdem Bitte um Bereitstellung des Rohmaterials auf Ihrem Server (wie bei der Hochzeit besprochen)

13.06.2009: Anfrage unsererseits mit Setzung einer Frist zur Rückantwort für Mi. 17.06.2009

15.06.2009: Bei www.my-hammer.de ist sxamedia () mittlerweile gelöscht "Dieser Benutzeraccount wurde deaktiviert"

17.06.2009: Rückmeldung Ihrerseits "selbstverständlich wird die vereinbarte Leistung auch erbracht werden.
Wir werden Ihre Frist in jedem Fall einhalten und Ihnen das Material auf DVD zuschicken"

25.06.2009: Mail unsererseits da die Frist zur Zusendung der Medien wieder nicht erfüllt wurde

01.07.2009: Telefonischer Kontakt unsererseits bei dem Sie sagten, daß Sie die DVDs tags zuvor versendet haben wollen

02.07.2009: Mail unsererseits bei dem ich Ihnen die zuvor getätigten Aussagen als Lüge unterstellte (wie auch die anderen Aussagen (defekter Brenner) und Zusagen, von denen bisher keine Einzige von Ihnen eingehalten wurde!) Unsererseits wurde ein Letztmaliger Termin zum 15.07.2009 gesetzt, bevor wir die Polizei wegen Betrugsverdacht und einen Rechtsanwalt wegen Vertragsbruch einschalten!

Also lassen Sie Ihren bisherigen leeren Versprechungen Taten folgen und überraschen Sie uns positiv, dann sollte dieser Auftrag zu einem versöhnlichen Abschluss kommen! Die bisherige Hinhaltetaktik ist nicht länger hinnehmbar!

Ich hoffe, daß Sie durch die Vorgehensweise meinerseits die Öffentlichkeit einzubeziehen, nun endlich Ihren Teil des Vertrags erfüllen und erwarte eine sofortige Rückantwort Ihrerseits sowie die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen bis zum schon gesetzten Termin 15.07.2009

Hochachtungsvoll


Antwort vom 06.07.2009 21:43

Aus rechtlichen Gründen können wir die Antworten auf gestellte Anfragen leider nicht in unserem Archiv veröffentlichen.

Als Absender dieser Anfrage haben Sie nach Anmeldung im Menüpunkt "Meine Anfragen" Zugriff auf den Inhalt dieser Rückantwort.

Problem gelöst / Antwort zufriedenstellend ? 

Der Absender dieser Nachricht hat diese Rückantwort bisher leider nicht bewertet.

Als Absender dieser Anfrage können Sie diese Rückantwort nach Anmeldung im Menüpunkt "Meine Anfragen" bewerten.

Aus Datenschutzgründen wurde die in dieser Nachricht ggf. enthaltenen personenbezogenen Daten unkenntlich gemacht. Die entsprechenden Daten sind kundenserviceTEST.de bekannt.
Erfahrungen mit dem Kundenservice von Unternehmen